AKTUELLES - TANZ THERAPIE HUMOR SCHAUSPIEL Andrea Beringer Salzburg

Direkt zum Seiteninhalt

AKTUELLES

Bewegung - Fantasie - Improvisation   Die Schauspiel Werkstatt
                                     Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Spielerisch schöpferisch sein, der schöpferischen Fantasie freien Lauf lassen (Michael Chekhov)

Werkstatt - Inhalte
Mit der Michael Chekhov Methode wollen wir den Künstler in uns wecken, ihm Raum geben, ihn frei lassen! Die Bereitschaft sich einzulassen, sich verwandeln, neugierig und im Dialog mit sich und den anderen sein zu wollen sind gute Voraussetzungen. Auf Bewegung basierend, werden wir unsere Imaginationskraft, unser reiches Vorstellungsvermögen erfahren, fördern und weiten. Unsere Fantasie bekommt viel Raum. Sie lässt uns in verschiedene Rollen und Figuren schlüpfen. Dabei vertrauen wir unserer eigenen Intuition, erleben unsere reiche Schöpferkraft und werden zu kreativen Gestaltern. Das wiederum wirkt stärkend und lässt uns mutiger werden. Wir werden Themen wie Atmosphäre berühren, Figuren lebendig werden lassen, Körperzentren erleben, Vorstellungsbilder verkörpern, Text und Stimme bewusst in den Fokus rücken an den einzelnen Workshop-Samstagen.

Leitung Andrea Beringer
Ich bin seit 2015 Lehrerin für die Michael Chekhov Schauspiel Methode, die ich bei Jörg Andrees in Berlin und Dublin studierte. Weitere Ausbildungen absolvierte ich zur Tanztherapeutin, Bewegungsanalytikerin, Tanzpädagogin und Humor-Beraterin, sowie Weiterbildungen in den verschiedensten Bewegungs- und Tanztechniken. Ich war fünf Jahre Mitglied der Theatergruppe Panoptikum unter der Leitung von Arturas Valudskis, Auftritte im In- und Ausland folgten. In Salzburg wirkte ich als Performerin / Tänzerin (andrea beringer & companions) bei zahlreichen Soloauftritten, als auch Gruppen und Duo Performances zu unterschiedlichsten Events, im öffentlichen Raum und in der freien Natur.
Seit 1995 arbeite ich freiberuflich in einer Gemeinschaftspraxis als Psychotherapeutin, Tanztherapeutin und Coach.
Meine Begeisterung für Bewegung, Tanz und Improvisation im Schau- und Stimm-Spielerischen möchte ich teilen, Menschen dazu einladen, die auch keine Vorkenntnisse in den Bereichen mitbringen, diese Freude und Fähigkeiten in sich zu wecken.                                  

Samstag 23. März und 25. Mai und 12. Oktober 2019 jeweils von 10 - 13 und 15 - 18 Uhr Die Samstage sind auch einzeln buchbar!
Ort Waldorfkindergarten, Aignerstr. 7,  A - 5020 Salzburg     Parkmöglichkeit!
Kosten ein Samstag 140.- Euro     zwei Samstage 250,- Euro    und    drei 380,- Euro
Anmeldung andreaberinger63@gmail.com / 0043(0)699 1234 9763 Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vorher!
___________________________________________________________________________
Schauspiel und Stimm - Werkstatt Salzburg
3 Tage Bewegung, Stimme, Improvisation und Schauspiel mit Andrea und Olga
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
3. - 5. Januar 2020  

Schauspiel und Stimm-Spiel                     10:00 – 13:00  und 15:00 – 18:00 Uhr
Mit der Michael Chekhov Methode wollen wir den Künstler in uns wecken, ihm Raum geben, ihn frei lassen! Auf Bewegung basierend, werden wir unsere Imaginationskraft, unser reiches Vorstellungs-vermögen erfahren, fördern und weiten. Unsere Fantasie bekommt viel Raum. Sie lässt uns in verschiedene Rollen und Figuren schlüpfen. Dabei vertrauen wir unserer eigenen Intuition, erleben  unsere Schöpferkraft und werden zu kreativen Gestaltern. Das wiederum wirkt stärkend und lässt uns mutiger werden.
Mit der Valborg Werbeck Methode gehen wir in eine plastisch-künstlerische Stimmwerkstatt um das „eigene Instrument“ durch Übungen und leichte Kanons / Lieder zu entdecken und zu pflegen.
Unser Motto: Sammeln neuer Eindrücke, feine Begegnungen im stressfreien Raum und Rahmen, nährende Erfahrungen, die wir in den Alltag mitnehmen können.                   
Bewegt und stimmig ins Neue Jahr!   

mit  A n d r e a  B e r i n g e r   Salzburg
Andrea ist seit 2015 Lehrerin für die Michael Chekhov Schauspiel Methode, die sie bei Jörg Andrees in Berlin und Dublin studierte. Weitere Ausbildungen absolvierte sie zur  Tanztherapeutin, Bewegungsanalytikerin/ Tanzpädagogin und Humor-Beraterin, sowie Weiterbildungen in den verschiedensten Bewegungs- und Tanz-techniken. Andrea war 5 Jahre Mitglied der Theatergruppe Panoptikum unter der Leitung von Arturas Valudskis, Auftritte im In- und Ausland folgten. In Salzburg wirkt sie als Performerin/Tänzerin (andrea beringer & companions) mit zahlreichen Soloauftritten, als auch Gruppen und Duo Performances zu unterschiedlichsten Events, in der freien Natur und im öffentlichen Raum. Seit 1995 arbeitet sie freiberuflich in einer Gemeinschaftspraxis als Psychotherapeutin, Tanztherapeutin und Coach. Andrea hat eine Tochter und lebt in Salzburg.
Meine Begeisterung für Bewegung, Tanz und Improvisation im Schau- und Stimm-Spielerischen möchte ich teilen, Menschen dazu einladen, die auch keine Vorkenntnisse in den Bereichen mitbringen, diese Freude und Fähigkeiten in sich zu wecken.

und O l g a  G o r o d k o v a    Hamburg, Moskau                                      
Olga ist Sängerin und Gesangspädagogin, heute Leiterin der Alfred Schnittke Akademie International in Hamburg. In Moskau als erstes Kind in eine Künstlerfamilie geboren, in der für Malen, Spielen und Klingen immer ein Raum war, begegnete sie mit 14 Jahren der Werbeck und der Chekhov Methode, die ihren weiteren Weg entscheidend prägten. Um die „Schule der Stimmenthüllung“ von Valborg Svärdström-Werbeck  zu erleben, fuhr sie nach Deutschland und studierte Gesang bei Holger Lampson am damaligen „Musikseminar Hamburg“. Nach ihrem Studium folgten zehn Jahre intensive Arbeit in Moskau als Pädagogin u.a. an der Staatlichen Hochschule für Schauspiel, als auch Chorleiterin im Kammertheater; als Sängerin mit verschiedenen Projekten, Weiterbildungen bei Galina Rybasova und Marina Archangelskaya, sowie in Kursen von Holger Lampson und Thomas Adam in Moskau. Seit 2013 lebt Olga wieder in Hamburg, organisiert Kurse mit Jörg Andrees in Hamburg und Moskau, leitet eine Gesangsausbildung an der Schnittke Akademie und gibt regelmäßig Gesangskurse in Russland, Ukraine und Bulgarien.… und nun auch zum ersten Mal in Salzburg. www.schnittke-akademie.de

Ort: Waldorfkindergarten, Aignerstr. 7, A  - 5020 Salzburg         Parkmöglichkeit!
Kontakt/Info: Mag. Andrea Beringer                   0043 (0)699 1234 9763
Anmeldung: andreaberinger63@gmail.com   www.andreaberinger.at
Kosten: 280.- Euro        Ermäßigung  für SAV Mitglieder 250.- Euro
Baldige Anmeldung erbeten! Bitte bequeme Kleidung mitbringen und leichte, rutschfeste Socken / Schuhe!

Die erfahrenen Inhalte fördern dank ihrer künstlerisch-methodischen Transparenz die Kompetenz schöpferisch-fantasievollen Handelns auch für andere künstlerische oder alltägliche Lebensbereiche.
  
Zurück zum Seiteninhalt